Mitgliederinformation vom 01.05.2020

Wie geht es weiter in Niedersachsen?

Mit Spannung haben alle Sportler und Verantwortlichen im Sport auf die gestrige Konferenz der Bundeskanzlerin und der Regierungschef*innen der Länder gewartet. Die Hoffnung lag auf klaren Aussagen zum Sport in Deutschland. Leider sind die erhofft klaren Fakten noch immer ausgeblieben, weitere Beratungen zum Umgang mit dem Sport in Deutschland auf den 6. Mai vertagt.

Da unsere Mitgliedsvereine und auch wir aber tatsächlich handeln müssen, um langfristig die Weichen für American Football und Cheerleading in Niedersachsen stellen zu können, haben wir uns gestern Abend in einer langen Video-Präsidiumssitzung beraten, und versucht Antworten für unsere Mitglieder zu finden.

Einige existenzielle Fragen im Umgang mit COVID-19 und dem weiteren Umgang mit Trainingsbetrieb und geregeltem Sportbetrieb sind allerdings offen, und erfordern ein gemeinsames Handeln aller.

Aus diesem Grund haben wir gestern entschieden, die Verantwortlichen oder Vertretungsberechtigten unserer Mitgliedsvereine für den 17. Mai 2020 zu einer gemeinsamen Videokonferenz einzuladen, in der wir die aktuelle Situation und das weitere Vorgehen zusammen mit unseren Mitgliedern diskutieren wollen, und gemeinschaftlich einen weiteren Kurs für Niedersachsen abstecken.

Die Einladung zur Onlinekonferenz mit den notwendigen Zugangsdaten geht den Vereinen über den offiziellen Mailverteiler direkt zu.

Lars Michael
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
AFCV N e.V.

LSB-Informationen

Offizieller Ausrüster

Aktuelle Spiele

AFCVN App